ETAVIS Services AG

Unsere Dienstleistungen

Inspektionen

Sicherheitsprüfungen in den akkreditierten Bereichen 

Created with Sketch.
ETAVIS Services AG

Als akkreditiertes Unternehmen führen wir zusätzlich zu den normalen Installationskontrollen auch einen grossen Teil der NIV Kontrollen im öffentlich-rechtlichen Bereich durch. 

Akkreditiert sind wir in folgenden Bereichen gemäss NIV: 

  • a 2  klassifizierten unterirdischen Munitions- und Tankanlagen des Militärs 
  • a 3  Tankanlagen 
  • a 4  Explosions-Schutzzonen 0 und 20 sowie 1 und 21, ohne Tankstellen und Fahrzeugreparaturwerkstätten 
  • a 5  medizinisch genutzten Räumen der Gruppen 0, 1 und 2 / Klasse A und B 
  • a 8  Inhabern der Betriebselektriker-Bewilligung nach Art. 13 
  • b 1  Nationalstrasse Klasse 1 + 2 
  • b 2  klassifizierten Militäranlagen, die nicht zu a gehören 
  • b 3  Nicht bahnspezifische Anlagen am Erdungssystem der Bahnen 
  • b 4  Inhaber der Bewilligung nach Art. 14 + 15 
  • c 1  Zivilschutzbauten mit Eigenstromversorgung oder NEMP Schutz 
  • c 2  Schiffen mit gewerblichem Personen- und Warentransport 
  • c 4  Nicht bahnspezifische Anlagen am Erdungssystem der Bahnen, die nicht zu b3 gehören 
  • Netzqualitätsmessungen gemäss SNEN 50160 
  • Sicherheit von Maschinen gemäss SNEN 60204 
  • Blitzschutzanlagen- innen und aussen gemäss VKF 22-15 
  • Thermografie gemäss DIN 54191 
  • Photovoltaik-Anlagen SNEN 62446 

Kontrollen NIV

Schlusskontrollen der Elektroinstallationen in Wohnhäusern, Gewerbebetrieben und Industrieanlagen

Created with Sketch.

In der Niederspannungs-lnstallationsverordnung (NIV) schreibt der Gesetzgeber zur Verhütung von Unfällen und Sachschäden die Prüfung von elektrischen Installationen nach deren Erstellung vor. 
Die sogenannte Schlusskontrolle muss vom Elektroinstallations- Unternehmung durchgeführt werden.

Für die Elektroinstallations- Unternehmen bietet die ETAVIS Services AG diese Dienstleistung an. Damit Ihre Installation sicher an den Eigentümer übergeben werden kann, führt die Firma ETAVIS Services AG für Sie die Schlusskontrolle und bestätigt das Ihre Installation nach den anerkannten Regeln der Technik nach NIV Art. 3 entsprechen

Periodische- und Abnahmekontrollen nach Aufforderung durch die Netzbetreiberinnen

Created with Sketch.

In der Niederspannungs-lnstallationsverordnung (NIV) schreibt der Gesetzgeber zur Verhütung von Unfällen und Sachschäden die Prüfung von elektrischen Installationen nach deren Erstellung und danach in periodischen Abständen vor. 

Der Eigentümer einer elektrischen Installation ist für deren Sicherheit verantwortlich und muss diese mit einem gültigen Sicherheitsnachweis belegen können. Die Fälligkeitstermine werden von der Netzbetreiberin überwacht und durch diese 
aufgefordert.

Der Eigentümer vereinbart mit uns einen Termin für die Sicherheitskontrolle. Wenn die Installation keine Mängel aufweist, erhält der Eigentümer den Sicherheitsnachweis sofort. Weist die Installation Mängel auf, so erhält der Eigentümer einen Kontrollbericht und eine Frist für die Mängelbehebung, welche von einer frei wählbaren Elektroinstallationsfirma zu beheben ist. Diese bestätigt die Sicherheit mit der Unterschrift auf dem Kontrollbericht. Nach vollzogener Mängelbehebung erstellen wir den Sicherheitsnachweis und stellen diesen dem Eigentümer und auf Wunsch der Netzbetreiberin zu. 

Sicherheitsüberprüfungen bei Handänderungen oder Mieterwechseln

Created with Sketch.

Gemäss Niederspannung-Installationsverordnung (NIV) muss in Wohnliegenschaften und in gewerblich genutzten Gebäuden bei jedem Eigentümerwechsel (Handänderung) eine Kontrolle der elektrischen Hausinstallationen durchgeführt werden - sofern kein Sicherheitsnachweis vorliegt, der länger als 5 Jahre ist. 

Der Eigentümer einer elektrischen Installation ist für deren Sicherheit verantwortlich und muss diese mit einem gültigen Sicherheitsnachweis belegen können. Die Fälligkeitstermine werden von der Netzbetreiberin überwacht und durch diese 
aufgefordert.

Der Eigentümer vereinbart mit uns einen Termin für die Sicherheitskontrolle. Wenn die Installation keine Mängel aufweist, erhält der Eigentümer den Sicherheitsnachweis sofort. Weist die Installation Mängel auf, so erhält der Eigentümer einen Kontrollbericht und eine Frist für die Mängelbehebung, welche von einer frei wählbaren Elektroinstallationsfirma zu beheben ist. Diese bestätigt die Sicherheit mit der Unterschrift auf dem Kontrollbericht. Nach vollzogener Mängelbehebung erstellen wir den Sicherheitsnachweis und stellen diesen dem Eigentümer und auf Wunsch der Netzbetreiberin zu. 

Netzbetreiberaufgaben 

Netzbetreiberaufgaben gemäss Starkstromverordnung Art. 17 (Mit eigener Trafostation)

Created with Sketch.

Betriebsinhaber müssen nach Art. 17 Starkstromverordnung (734.2) "dauernd instandhalten und periodisch reinigen und kontrollieren" oder können "diese Arbeiten durch Dritte ausführen lassen". Dabei wird auf einwandfreien Zustand, Einhaltung der Vorschriften, Einstellung von Schutzeinrichtungen sowie auf Dokumentation und mögliche sicherheitsmindernde Veränderungen an/in der Anlage Rücksicht genommen.

Gerne übernehmen für auch für Ihre Starkstromanlage diese Tätigkeiten und erarbeiten hier ein individuelles Konzept, zugeschnitten auf Ihre Anlage und Wünsche.

Stichprobekontrollen

Created with Sketch.

Jeder Netzbetreiber ist nach Art. 33 Abs. 2 (NIV 734.27) verpflichtet, die eingegangenen Sicherheitsnachweise stichprobenweise auf deren Richtigkeit zu überprüfen und gegebenenfalls die erforderlichen Massnahmen zur Mängelbehebung einzuleiten. Diese Dienstleistung übernehmen wir gerne im Auftrag von Netzbetreibern.

Gerne erstellen wir hier ein individuelles Konzept zur Handhabung und Abarbeitung dieser Tätigkeiten. 

Kontrollen & Expertisen

Geräteprüfung / Betriebsmittelprüfung nach SNR 462638

Created with Sketch.

In den Bundesgesetzen für elektrische Schwach- und Starkstromanlagen und der Produktehaftpflicht wird die Instand-
haltung und die Sicherheit elektrischer Niederspannungserzeugnisse durch die Niederspannungserzeugnis-Verordnung geregelt. Diese schreibt einen einwandfreien und sicheren Zustand und somit eine fachgerechte Instandhaltung aller elektrischen Betriebsmittel vor. 

Die Prüfung hat für sämtliche ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel, welche durch den Arbeitnehmer für Arbeits-
einsätze benutzt werden, zu erfolgen:  
 
Wie in der SNR 462638 gefordert, werden Ihre elektrischen mobilen Betriebsmittel geprüft und dokumentiert: 

  • Prüfungsdurchführung gemäss SNR 462638  
  • Schriftliche Ergebnisdokumentation 
  • Festlegung des nächsten Prüftermins 
  • Anbringung einer Prüfplakette 
  • Erstellung eines Gesamtberichts über die Prüfergebnisse und den Zustand der Betriebsmittel 

 
Um den laufenden Betrieb des Kunden nur gering zu beeinflussen, sind wir in der Lage verschiedene Lösungsansätze 
anzubieten.  

  • Laborgeräte 
  • Leuchten 
  • Ortsveränderliche Schutzeinrichtungen 
  • Mobile Verteiler 
  • Elektrowerkzeuge 
  • Elektrowärmegeräte 
  • Verlängerungs- und Geräteanschlussleitungen 
  • Mess-, Steuer- und Regelgeräte 
  • Geräte für Hausgebrauch 

Langzeitmessungen: Netzqualität nach SNEN 50160, Leistung, Energie und Oberwellen

Created with Sketch.

Zweck der SNEN 50160 Norm ist die Qualität des Niederspannungsnetzes sicherzustellen. Dank den geeigneten Hilfs-
mitteln prüfen und dokumentieren wir die Installationen und die daran angeschlossenen Verbraucher. 
Sie gibt Aufschluss über die Umgebungsbedingungen im Betrieb von elektrischen Anlagen. Über eine vorher definierte 
Periode werden relevante, elektrotechnische Kennwerte aufgezeichnet und ausgewertet. 
Störungen und Einflüsse (Einschaltvorgänge, Anlaufströme, Flicker, Dimmer, Schaltnetzteile usw.) im Stromnetz gefährden Geräte und Systeme in ihrer Betriebssicherheit. 
 
Mit unseren Netzanalysen können gezielt die Kennwerte für verschiedene Ziele ausgewertet und beurteilt werden: 

  • Begutachtung für geplante Erweiterungen 
  • Derzeitiger Energieverbrauch zur Planung von Energieeffizienzmassnahmen 
  • Feststellung von Spitzenwerten, Spannungsschwankungen, Oberwellen, etc. 
  • Beurteilung von Störeinflüssen 

 
Je nach beabsichtigtem Vorhaben, installieren wir temporär die erforderlichen Geräte und konfigurieren die Zeitdauer 
der Analyse. Nach Abschluss derer erstellen wir einen ausführlichen Bericht über die gewonnenen Erkenntnisse. 

Akkreditierte Thermografische Aufnahmen und Auswertungen für elektrische Anlagen nach DIN 54191

Created with Sketch.

Als erstes und einziges Unternehmen im deutschsprachigen Raum verfügen wir über eine Akkreditierung für zerstö-
rungsfreie, thermografische Prüfung von elektrischen Anlagen gemäss DIN 54191. 

Durch die akkreditierte Tätigkeit können wir den Nachweis für die geschulten Mitarbeitenden, die Konformität der ver-
wendeten Kameras und die fachgerechte Beurteilung der abgeleiteten Massnahmen erbringen. 
Mit thermografischen Kontrollen lassen sich frühzeitig Schaden- und Schwachstellen erkennen und das Risiko von teu-
ren Folgeschäden vermindern. Brand- und Unfallrisiko werden auf ein Minimum reduziert. Durch die akkreditierten Spe-
zialisten der ETAVIS Services AG wird die Elektro-Thermografie nach DIN 54191 fachgerecht durchgeführt und doku-
mentiert. Zusammen mit dem Kunden kann ein Massnahmenplan erstellt werden. 

Die Elektrothermografie 

  • Unterstützt bei der Beurteilung der vorbeugenden Instandhaltung und Massnahmen 
  • Liefert qualifizierte, aussagekräftige Informationen zur Vorbeugung von Brand- und Unfallgefahren 
  • Dokumentiert den Anlagenzustand und potentiellen Risiken 
  • Dient zur frühzeitigen Erkennung von Mängeln und Schwachstellen und erhöht die Anlagen Verfügbarkeit 
  • ISO 9712 zertifizierte Fachspezialisten 

 

Bei der Elektrothermografie werden an elektrischen Betriebsmitteln bei laufendem Betrieb, berührungsfrei und ohne Be-
einflussung thermische Unregelmässigkeiten aufgespürt. Diese thermischen Auffälligkeiten zeigen unter anderem an, ob 
durch Übergangswiderstände, defekte Komponenten, asymmetrische Lastverteilungen etc. Personen- oder Sachgefahren.

Akkreditierte Prüfung von Maschinensicherheit nach EN 60204

Created with Sketch.

Die Europäische Maschinenrichtlinie verpflichtet Hersteller, ein Minimum an Sicherheit für Maschinen und Ausrüstung, 
die innerhalb der EU und der Schweiz verkauft werden, zu garantieren.  
Maschinen müssen den grundlegenden Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen, die in der Richtlinie aufgeführt 
sind, entsprechen. Hierdurch wird ein Mindestmass an Schutz über den gesamten europäischen Wirtschaftsraum 
(EWR) festgelegt.  

Die Maschinenrichtlinie gilt unter anderem auch für: 


Zusammengesetzte Maschinen: 

Bei grossen Produktionslinien besteht eine Maschine oftmals aus mehreren zusammengesetzten Einzelmaschinen. Auch wenn jede für sich eine CE-Kennzeichnung trägt, so muss die Gesamtanlage dennoch einen CE-Zertifizierungsprozess durchlaufen. 

 
Import einer Maschine aus einem Land ausserhalb der EU:  
Beim Import einer Maschine aus einem Drittland, muss die Maschine beim Inverkehrbringen und bei der Inbetriebnahme konform zur Maschinenrichtlinie sein. Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um eine „Altmaschine“ oder um eine neue Maschine handelt. 

 
Maschinen für die Eigenverwendung:  

Die Maschinenrichtlinie verpflichtet auch jene Anwender zu deren Einhaltung, die eine Maschine für den Eigengebrauch herstellen.  

 
Mit unseren Erfahrungen mit der Maschinenrichtlinie und der Norm SNEN 60204 können wir die Inbetriebnahme Ihrer 
Maschine elektrotechnisch sicher begleiten. 

Erstellung von Elektrosicherheitskonzepten

Created with Sketch.

Im Bundesgesetz betreffend den elektrischen Schwach- und Starkstromanlagen (Elektrizitätsgesetz, EleG) steht im
Art. 27: "Wenn durch den Betrieb einer privaten oder öffentlichen Schwach oder Starkstromanlage eine Person verletzt oder getötet  wird, so haftet der Betriebsinhaber für den entstandenen Schaden".  Gemäss Art. 10 der Verordnung über elektrische Starkstromanlagen (Starkstromverordnung SR 734.2) sorgt der Betriebsinhaber dafür, dass sich Personen nicht gefährden können. Um Unfälle mit elektrischen Anlagen zu vermeiden und den sicheren Betrieb zu gewährleisten 
braucht es ein Sicherheitskonzept.  

Die ETAVIS Services AG verfügt über die Erfahrung, individuelle, auf den Kunden ausgerichtete Elektro-
Sicherheitskonzepte zu erstellen und zu unterhalten. Die Unterstützung kann von der Erstellung des Konzeptes bis zur 
Schulung der einzelnen Mitarbeitenden des Kunden ausgebaut werden.  

  • Erstellung von Elektrosicherheitskonzepten 
  • Schulungen von Konzepten 
  • Beratung  
  • Messtechnik 
  • Gesetze, Verordnungen und Normen
  • Fachtechnik 

 
Anhand eines Workshops wird die Ist-Situation erhoben und die Ziele definiert. Je nach Vorgehen werden weiter Meilen-
steine vereinbart und das Elektro-Sicherheitskonzept stufenweise erarbeitet. 

Photovoltaik - Systeme SNEN 62446 und Beglaubigungen

Created with Sketch.

Ein Weg zur Gewinnung von umweltschonender Energie ist unser Beweggrund.  
Das Ziel ist, Photovoltaikanlagen qualitativ so zu erstellen und zu betreiben, dass weder Personen noch Sachen gefähr-
det sind sowie keine unzulässigen Netzrückwirkungen entstehen. 

Durch eine periodische Kontrolle werden nicht nur die elektrischen Komponenten wie Installation, Solarmodule und Um-
richter begutachtet, sondern auch die Effizienz der Anlage im Bezug zur Erstellung für eine weiterführende Wartung wie 
z. B. der Reinigung der Solarmodule. 

Die Abnahme- oder periodische Kontrolle erfolgt immer durch ein unabhängiges Kontrollorgan 
(Sicherheitsberater mit Kontrollprüfung oder akkreditierte Kontrollstelle) nach SNEN 62446.  

Für eine Funktionstüchtige und betriebssicher Anlage werden die oben stehenden Normen und Richtlinien an-
gewendet. 

Dies sichert dem Betreiber der Anlage  einen weitestgehend störungsfreie, sicher und effiziente Photovoltaikan-
lage. 

Für eine Beglaubigung Ihrer Photovoltaik Anlage, wenden Sie sich an Ihr Ansprechperson.

Inspektion von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen gemäss SNEN 61439

Created with Sketch.

Im Bereich der Stromversorgung werden sehr individuelle Lösungen für Schaltanlagen erstellt, ein Vergleich einer ge-
prüften Schaltgerätekombination ist selten möglich. 
Aber auch für nachträglich umgebaute, bzw. erweiterte, Anlagen ist das dann der Moment, an dem der umbauende Be-
trieb der Schaltgerätekombination zum ursprünglichen Hersteller wird und für die Erstellung des Bauartnachweises zu-
ständig ist. Dieser ist zwingend nötig, wenn man die Anforderungen für ein Konformitätsbewertungsverfahren erfüllen 
will und auch die weiteren gesetzlichen Forderungen erfüllen muss. 

Der herstellende Bereich des Unternehmens ist für die Einhaltung der Norm SNEN 61439 und die Erstellung des Stück-
nachweises zuständig: 

  • Schutzart von Gehäusen  
  • Schutz gegen elektrischen Schlag und Durchgängigkeit von Schutzleiterkreisen  
  • Einbau von Betriebsmittel  
  • Innere elektrische Stromkreise und Verbindungen 
  • Anschlüsse für von aussen eingeführte Leiter  
  • Isolationseigenschaften  
  • Prüfung der Berechnungen für Erwärmungsgrenzen, Kurzschlussfestigkeit, etc. 

 
Um Schaltanlagen gemäss SNEN 61439 auf ihre Normenkonformität überprüfen zu können, ist eine Besichtigung der 
Anlage vor Ort unerlässlich. Wir analysieren und bewerten die vorhandenen Unterlagen und unterstützen Sie bei der 
Beschaffung oder der Erstellung von fehlenden Dokumenten.  

Elektromobilität und Infrastruktur für Fahrzeuge - EV Electric Vehicle 

Created with Sketch.

Die elektrisch betriebenen Fahrzeuge sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.  
Für die sichere und schnelle Ladung der Fahrzeug Akkus müssen entsprechende Installationen für die Ladestellen vor-
gesehen werden. 
In der Niederspannungs-lnstallationsverordnung (NIV) schreibt der Gesetzgeber zur Verhütung von Unfällen und Sach-
schäden die Prüfung von elektrischen Installationen nach deren Erstellung und danach in periodischen Abständen vor. 
Der Eigentümer einer elektrischen Installation ist für deren Sicherheit verantwortlich und muss diese mit einem gültigen 
Sicherheitsnachweis belegen können.  

Ladestationen von Elektrofahrzeugen sind frequenzverändernde Geräte (Werkvorschriften vom zuständigen EVU) und 
können mehr Leistung beziehen als ein durchschnittliches Haushaltgerät.  
Deshalb sind Anschlussgesuche für Anschlüsse ≥ 2 kVA ≈ 2 kW zwingend. 

Für die speziellen Anschlüsse der unterschiedlichen Fahrzeugtypen müssen ebensolche Ladestationen mit unterschied-
lichen Stecker Typen verwendet werden. 

Die Ladestationen unterliegen zusätzlich der SNEN 61851-1 (6.2 & 7.4)  
 
Es werden folgende Abnahme und periodischen Kontrollen durchgeführt 

  • Kontrolle der Elektroinstallationen 
  • Überprüfung der Elektro - Ladestation und messen der Leistungen 
  • Simulation von Fahrzeugen an der Ladestation 



Kontrollen und Expertisen von Blitzschutzanlagen

Created with Sketch.

Jeder dritte Feuerschaden an Gebäuden wird durch Blitzeinschläge verursacht. Allein im Kanton Bern und Umgebung entstehen dadurch jährlich Gebäudeschäden von rund 3 Millionen Franken. Wir unterstützen Sie bei Beratung von Blitzschutzanlagen.

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF schreibt vor das alle 10 Jahre die Blitzschutzanlage eines Gebäudes periodisch kontrolliert werden muss.

Der Eigentümer einer Blitzschutzanlage ist für deren Sicherheit verantwortlich und muss diese mit einem gültigen Nachweis belegen können. Die Fälligkeitstermine werden von den jeweiligen Gebäudeversicherungen überwacht und durch diese aufgefordert.

Der Eigentümer vereinbart mit uns einen Termin für die Sicherheitskontrolle. Wenn die Installation keine Mängel aufweist, erhält der Eigentümer den Nachweis sofort. Weist die Installation Mängel auf, so erhält der Eigentümer einen Kontrollbericht und eine Frist für die Mängelbehebung, welche von einer frei wählbaren Elektroinstallations- oder Blitzschutzfirma zu beheben ist. Diese bestätigt die Sicherheit mit der Unterschrift auf dem Kontrollbericht. Nach vollzogener Mängelbehebung erstellen wir den Nachachweis und stellen diesen dem Eigentümer. 



Schulungen und Kurse

Beratung und Schulungen in den Bereichen Elektroinstallationen, Normen, Messtechnik, 
Grund- und Weiterbildungen

Created with Sketch.

Motivierte Berufsleute, Prüfungskandidaten, Lernende, kontrollberichtigte und fachkundige Personen können jederzeit bei der ETAVIS Services AG sich auf dem aktuellsten Stand der Technik halten.

Für mehr Informationen über Schulungen und Kurse, gehen Sie auf "Übersicht Kurse".