Bilkd.jpg

Brandschutz und Funktionserhalt

Brandschutz und Funktionserhalt

Brandschutz und Funktionserhalt in elektrischen Anlagen.

Elektroinstallationen müssen gemäss eines Brandschutzkonzeptes und nach den anerkannten Regeln der Technik sowie nach den gültigen VKF-Vorschriften erstellt werden. Die Teilnehmer/innen dieses Kurses machen sich mit den geltenden Vorschriften, Normen und Richtlinien vertraut.

 

 

Zielgruppe

  • Elektroinstallateur/in

  • Montage-Elektriker/in

  • Kontrollberichtigte

  • Fachkundige

  • Betriebselektriker/in

  • Elektroplaner/in

  • Kandidat/in für die EIT.swiss Berufsprüfung

 

Kursinhalt

  • Brandschutzvorschriften (VKF)

  • Kabelanlagen mit Funktionserhalt

  • Stromversorgung für Sicherheitszwecke

  • Notbeleuchtungsanlagen nach SN EN1838

  • Verhalten der Bauteile im Brandfall

 

 

Kosten

Pro Teilnehmer/in: 250,00 CHF inkl. MwSt.

 

 

Dauer

½ Tag

Kursort

ETAVIS Services AG | Wien-Strasse 1, 4142 Münchenstein 

 

Als Weiterbildung gemäss Art. 8, 9, 27 NIV geeignet

Termin vereinbaren

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
  • YouTube - Weiß, Kreis,